Kinderkriegen während CoronaBabys kommen trotz Corona zur Welt, doch auch die Arbeit einer Hebamme hat sich verändert. Für FINK.HAMBURG habe ich die Hebamme Charlotte Rösler portraitiert. Fühlt sie sich systemrelevant? Zum Artikel auf FINK.HAMBURGMai 2020
Image
Klein-Europa in der HostelkücheIn einer Hostelküche kommen junge Menschen aus vielen verschiedenen Ländern zusammen. In meiner Geschichte erzähle ich von den Begegnungen mit anderen Reisenden in einer solchen Küche. Die Weltoffenheit junger Menschen schafft ein geeintes Europa in einem Raum.

Dieser Beitrag war für den Medienpreis der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) 2019 nominiert.
März 2018
ZwischenräumeDer Verein InterKArt e.V. organisiert in Karlsruhe das Zwischenräume-Festival. Ziel ist es, dass sich Menschen unterschiedlicher Herkunft begegnen und austauschen. Die Integration heterogener ethnischer Gruppen in die Gesellschaft soll ebenso gefördert werden wie die Ausbildung von Toleranz, Respekt und vor allem Neugier gegenüber fremden kulturellen Traditionen. Meine Kollegin Birgit Nockenberg und ich haben das Fesitval begleitet.

Dieser Imagefilm ist Preisträger des IMPACTFILM.org Awards 2017 für gesellschaftliches Engagement.
September 2017
{desc}
Auf der Suche nach der Generation Europa Mai 2018
Ich bin eine statistische Minderheit. Ich bin einer von 7% der jungen Menschen in Europa, die sich mehr als Europäer fühlen, als als Bürger ihres eigenen Landes.

Junge Menschen sind in einem bereits erschaffenen Europa aufgewachsen. Grenzkontrollen, Erbfeindschaft und Krieg - das kennt diese Generation nicht mehr. Aber bedeutet das automatisch, dass sie sich europäisch fühlen? Was denken junge Europäer über Europa oder die EU? Ich habe mit jungen Menschen aus verschiedenen Ländern des Kontinents gesprochen und sie nach ihren Gedanken zu Europa und ihrer Kritik daran gefragt. Andere junge Menschen arbeiten bereits aktiv an einem geeinten Europa und versuchen, ihre Generation für Europa zu begeistern. Welche Probleme sehen sie und welche Ideen haben sie, es besser zu machen? Ist Europa in den Köpfen der jungen Menschen angekommen, die es nie anders gekannt haben? Gibt es sie da draußen, die "Generation Europa"?

Dieses Projekt ist meine Abschlussarbeit des Studiengangs "KulturMediaTechnologie" an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft / Hochschule für Musik Karlsruhe.
Website zum Projekt
Junges Europäisches Parlament 2019Für die Jungen Europäer Baden-Württemberg habe ich das Junge Europäische Parlament 2019 mit der Kamera begleitet. Knapp 200 Schülerinnen und Schüler sind für einen Tag in die Rolle eines EU-Abgeordneten geschlüpft und haben in einem Planspiel das Europaparlament kennengelernt. Es war wirklich toll zu sehen, mit wie viel Motivation und Enthusiasmus die Schüler*innen mitgemacht, debattiert und diskutiert haben!März 2019

Du siehst hier keine Vorschau? Hier klicken, um zum Video zu gelangen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.